Art Market Analyses
Sie befinden sich hier

Kunstmarkt Analyse & Kunstmarkt Index

Kunstmarkt & Kunstbewertung

Auf Basis von Datenbanken über private Kunstmarkt Transaktionen sowie öffentliche Auktionen werden Bewertungen von Bildern, Künstlern und Segmenten angeboten. Die Kunstmarkt Indexberechnungen erfolgen mit der Hedonischen Preismessung (siehe auch Publikationen & News). Die Hedonische Methode ist ein spezielles Verfahren der Merkmalsbereinigung, bei der mit Hilfe der Regressionsanalyse die Einflüsse von Eigenschaften des Kunstobjektes von den reinen Preisänderungen rechnerisch getrennt und eliminiert werden. Dies ist ein entscheidender Vorteil gegenüber Durchschnittsberechnungen, da jedes Kunstwerk einzigartig ist.
Das Resultat ist ein Kunstmarkt Index, der die tatsächliche Preisentwicklung des jeweiligen Segmentes oder Künstlers wiedergibt. Die Methode wird heute u.a. in den USA oder auch Deutschland für zahlreiche amtliche Preisstatistiken, z.B. Konsumenten-Preisindices, und Immobilien-Indices angewandt. Basierend auf unseren Kunstmarkt Index werden die jeweilige Rendite und das Risiko des Kunstinvestments in ein Kunstsegment oder einen einzelnen Künstler kalkuliert. 

Im Weiteren sind unsere Kunstmarkt Index inflations- und währungsbereinigt. Die Währung kann, z.B. bei Transaktionen in den USA, die dann in Euro oder Schweizer Franken umgerechnet werden, einen grossen Einfluss auf die Entwicklung der Kunstmarktpreise haben.
Da Kunstakquisitionen sehr stark mit Emotionen und oft erst in zweiter Linie mit finanziellen Überlegungen verknüpft sind, liefert die Hedonische Methode für einzelne Kunstbewertungen, z.B. Paintingpricing mit dem Painting Calculator, primär indikative Bilderpreise, d.h. Kunstschätzungen. So ist es gut nachvollziehbar, dass Kalkulationen aufgrund von historischen Daten von Gemäldetransaktionen in keiner Weise künftige Kunstmarktpreise von Bildern oder deren Renditen garantieren. Die Verfügbarkeit von statistisch signifikanten individuellen Kunstmarkt Reports ist durch eine vorgegebene Mindestanzahl von Transaktionen pro Künstler in unserer Kunstmarkt Datenbank beschränkt. Die Liquidität und Transparenz auf dem Kunstmarkt ist bedeutend kleiner als jene der Finanzmärkte.

 

Kunstmarktpreise & Kunstschätzungen  

Sie können mit dem Painting Calculator Bewertungen, Kunstschätzungen, von Einzelbildern online vornehmen. Die entsprechenden Künstler, das Angebot wird laufend erweitert, finden Sie in der Künstler Datenbank. Sie erhalten aufgrund Ihrer Angaben aus der Eingabemaske, rund 10 Kriterien, eine Schätzungsspanne (+/- 10 %) der Kunstmarktpreise zum jeweilig aktuellen Datum sowie die berechnete Künstlerrendite. Sollten Sie den gewünschten Künstler nicht in der Liste finden, bieten wir Ihnen eine individuelle Bilderschätzung innerhalb von 48 Stunden an. Die Kosten für umfangreichere Schätzungen, z.B. von ganzen Kunstsammlungen oder für Versicherungszwecke, sind entsprechend gestaffelt (siehe Subskription).

 

Künstlerindex & Kunstbewertungen  

Sie können einen Künstler auswählen und erhalten einen Performance-Index, eine Kunstbewertung, über eine bestimmte Zeitperiode. Aufgrund dieses . Sollte der gewünschte Künstler nicht aufgeführt sein, bieten wir Ihnen die Erstellung von individuellen Künstlerindex an. Zuverlässige individuelle Renditeberechnungen sind jedoch oft nur möglich, wenn genügend Transaktionsdaten des betreffenden Künstlers oder des gewünschten Segmentes in unserer DatenbKünstlerindexes wird die entsprechende jährliche Rendite sowie das Risiko für ein Kunstinvestment in den jeweiligen Künstler bestimmt. Im Weiteren, liefern wir die durchschnittliche Gesamtrendite für die ganze Zeitperiodeank vorhanden sind. Unsere Kunstmarkt Datenbank wird laufend aktualisiert und ausgebaut.

 

Kunstmarkt Index & Kunstmarkt Kategorien

Sie können eine Kunstkategorie, spezifische Kunstmarktindices, Kunstpreissegmente oder Kunstschulen, auswählen und erhalten einen Kunstmarkt Kategorie Index über eine bestimmte Zeitperiode. Als Vergleich können ebenfalls Benchmark-Indices für Wertpapiere und Immobilien herangezogen werden. Aufgrund des ermittelten Kunstmarkt Index wird die entsprechende jährliche Rendite sowie das Risiko für ein Kunstinvestment in das jeweilige Segment bestimmt. Zusätzlich liefern wir die durchschnittliche Gesamtrendite für die ganze Zeitperiode. Sollte ein gewünschter Kunstmarkt Index nicht aufgeführt sein, bieten wir Ihnen die Erstellung von individuellen Kunstmarkt Indices an (siehe Subskription).

 

Kunstmarkt Indizes, Künstler Indizes & Benchmarks

Die Kunstmarkt- und Künstlerindizes aus unserer Kunstmarkt Datenbank sind für individuelle Vergleiche online verfügbar. Wir stellen verschiedene Kategorien von Benchmarks zur Verfügung, dazu gehören: Finanzindizes (Aktien und Obligationen), Handelswaren, Immobilien und Makroökonomische Indikatoren (Inflation und Wachstumsraten). Unsere Mitglieder verwenden diese Werte um die Performance Ihrer Kunstinvestments zu verfolgen; entweder jene in Künstler oder in Kunstmarktportfolios. Die Performance Indikatoren beinhalten die Risiken, Renditen, Sharpe-Ratios, Diversifikationsvorteile und Kapitalerhalten von Investitionen in Kunst.